Embla


Die Gilde Embla stetzt sich aus den Runden Kvasir und Lofar zusammen.

Das nachfolgende Bild zeigt die heutigen R/R's als Jungpfadfinder*innen auf dem Bundeslager 2013.

Wir sind die Sippe Kvasir.

 

Dieser Name entstammt der nordischen Mythologie. Er steht für einen alten Zwerg.

Unsere Sippe wurde am 12.11.2011 gegründet. Wir sind insgesamt 11 Personen, davon zwei Sippenführer.

Die meisten von uns sind 14-16 Jahre alt. Außer natürlich unsere Sippenführer, die bereits volljährig sind.

Gemeinsam treffen wir uns freitags von 15-17 Uhr. Das wir bereits zu den vollständigen Pfadfindern gehören, kann man an unserem blau- gelben Halstuch sehen.

 

Gut Pfad

Hallo wir sind Runde Lofar!

 

Wir sind eine Runde mit 12 Mitgliedern, die alle älter als 16 Jahre sind. In dieser Konstellation bestehen wir schon seit 2011 und tragen seit 2017 auch das Abzeichen der Ranger und Rover. Gemeinsam treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat zwischen 17 und 19 Uhr. In den Rundenstunden beschäftigen wir uns mit sportlichen Aktivitäten, kochen, reden oder entspannen einfach und begleiten einander so immer noch in den spannenden Lebenswegen auch nach der Schulzeit.

 

 

Gut Pfad.