Winterfahrt


Unsere Winterfahrten finden immer an den Tagen zwischen Silvester und dem Schulbeginn statt (z.B. 02.-05. Januar ). An dieser Fahrt dürfen alle Gruppen des Stammes teilnehmen, also auch die Meute. So kommt es, dass wir oft eine Teilnehmer*innenzahl von bis zu 90 Personen erreichen.

 

Meistens führt uns die Winterfahrt in den Harz, mit der Hoffnung eine "weiße Winterfahrt" zu erleben. Da es uns im Winter zum Zelten doch etwas zu kalt ist, mieten wir grundsätzlich ein Haus, so dass abends jeder ein warmes Bett zur Verfügung hat und wir bei zu schlechtem Wetter auch drinnen Programm machen können.